Neuigkeiten
12.02.2016


Der Gemeinderat der Stadt Heilbronn hat bekanntlicherweise im Mai vergangenen Jahres einen Schulentwicklungsplan beschlossen, nach welchem die Außenstelle der Dammrealschule an der Ludwig-Pfau-Schule als eigenständige Realschule aufgebaut werden soll.

 

weiter

11.02.2016


Auf Einladung des CDU-Landtagsabgeordneten Alexander Throm besucht der Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Rainer Wieland MdEP, am 5. Februar Leingarten. Eine besondere Ehre wurde dem anerkannten Europapolitiker dort zu teil: Auf Einladung von Bürgermeister Ralf Steinbrenner trug sich Rainer Wieland im Rathaus in das Goldene Buch der Gemeinde ein.

weiter

08.02.2016
Artikelbild
Politische Weinprobe in Neckargartach

Die große Herausforderung unserer Gesellschaft den aktuellen Flüchtlingszustrom zu meistern, stand bei der politischen Weinprobe in Neckargartach am 4. Februar im Mittelpunkt.
weiter

05.02.2016
Sicherheit in Baden-Württemberg

"In dieser Woche hat das Kabinett das Asylpaket II beschlossen und noch in diesem Monat wird es im Bundestag verabschiedet. Das beinhaltet, 1. Tunesien, Marokko und Algerien werden zusätzlich als sichere Herkunftsstaaten eingestuft; 2.Asyl-Schnellverfahren für Bewerber aus sicheren Herkunftsländern in speziellen Aufnahme-Einrichtungen; 3. Einschränkung des Familiennachzugs für Flüchtlinge, die nicht unmittelbar persönlich verfolgt sind. Dann entscheiden im Bundesrat die Länder, ob und wann dieser Beschluss umgesetzt wird. Interessant wird das Abstimmungsverhalten der in Koalition mit den Grünen befindlichen Länder – allen voran Baden-Württemberg“, so der CDU-Landtagsabgeordnete Alexander Throm bei der politischen Weinprobe in Flein zur aktuellen Flüchtlingspolitik.
weiter

05.02.2016

Die Aussage von Ministerpräsident Kretschmann, er wolle die Zuwanderung begrenzen, wie in der heutigen Heilbronner Stimme, widerspricht seinem Wahlprogramm. Noch im vergangenen Herbst war Kretschmann mit der Aussage zu vernehmen, dass „das Boot nie voll sei“.

weiter

01.02.2016


„Tatsache ist, dass die Fallzahlen sowohl im Landkreis als auch im Stadtkreis Heilbronn gegenüber dem Vorjahr nochmals um 25.1 %  im Bereich des Polizeipräsidiums Heilbronn gestiegen sind. Wenn in 24 Land-  bzw. Stadtkreisen die Einbruchszahlen weiter zunehmen, während sie in lediglich 19 abnehmen und sich der Minister für fallende Einbruchszahlen feiern lässt, wird den Bürgerinnen und Bürgern ein falsches Sicherheitsgefühl vermittelt. Es hat keine Trendwende bei den Einbruchszahlen gegeben“, sagten die CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Bernhard Lasotta, Friedlinde Gurr-Hirsch und Alexander Throm, am Montag (01. Februar) in Stuttgart.

weiter

01.02.2016
Artikelbild
„Der aktuelle Flüchtlingszustrom stellt unsere Gesellschaft vor große Herausforderungen“ so der CDU-Landtagsabgeordnete Alexander Throm bei der politischen Weinprobe in Biberach am 25. Januar.
weiter

30.01.2016
„Die von Grün-Rot beauftragte Studie zur Gemeinschaftsschule ergab, dass diese Schulform nicht besser oder schlechter ist als anderer Schulformen. Damit ist die finanzielle Bevorzugung von Gemeinschaftsschulen nicht gerechtfertigt. Alle Schulen sollten den gleichen Sachkostenzuschuss erhalten“, begann der CDU-Landtagsabgeordnete Alexander Throm bei der politischen Weinprobe in Heilbronn am 26. Januar.
weiter

29.01.2016
„Die grün-rote Landtagsmehrheit, einschließlich des Ministerpräsidenten, hat heute noch einmal ihr wahres Gesicht in der Flüchtlingspolitik gezeigt. Entgegen der dauernden Beteuerungen, ist GRÜN-ROT nicht bereit, den Flüchtlingsstrom zu begrenzen.
weiter

28.01.2016
Zumeldung zu Einbrüche Jahresbilanz 2015

Der Stadt- und Landkreis Heilbronn hatte bereits in den vergangenen Jahren die höchsten Zunahmen an Einbruchsdiebstähle zu verzeichnen. Trotz eines Rückgangs im Land, sind die Zahlen in der Region Heilbronn nochmals deutlich gestiegen. Dies zeigt, dass die Strategie von Innenminister Gall bei Einbruchsvermeidung und Aufklärung nicht greift. Dies verunsichert Bürgerinnen und Bürger.

weiter